„Die Zukunftsgestalter"

Beitrag in der Crossmedia-Kampagne „Analyse: Neues Arbeiten und Lernen“, erschienen mit der Tageszeitung Die WELT.

06.04.2021

„Bei der verantwortungsvollen Gestaltung der Zukunft spielen digitale Technologien und Künstliche Intelligenz (KI) eine bedeutende Rolle. «Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts und Algorithmen dessen Maschinen» formuliert dann auch Prof. Peter Pelz, Fachbereich Maschinenbau.“ Der Titel des Beitrags „Die Zukunftsgestalter“ steht somit auch im Einklang mit dem Selbstverständnis des Fachbereichs Maschinebau „We engineer future“.

Der vollständige Beitrag über die Technische Universität Darmstadt als eine der führenden technischen Universitäten in Deutschland, der auch Perspektiven anderer Fachbereiche enthält, ist in der Crossmedia-Kampagne „Analyse: Neues Arbeiten und Lernen“ mit der Tageszeitung Die WELT erschienen.

Hier kann der Beitrag aufgerufen und gelesen werden (PDF-Version) [Quelle: European Media Partner Deutschland GmbH].