Elektronikwerkstatt Maschinenbau

Die Elektronikwerkstatt Maschinenbau (EWM) steht bei allen Fragen zu Mess-, Steuer und Regelungstechnik (MSR) zur Verfügung.

MSR-Lösungen für den Maschinenbau

Die EWM zeichnet sich durch ein breites Erfahrungsspektrum von der Messtechnik bis zur Automatisierung, eine hohe Flexibilität bei enger inhaltlicher und räumlichen Nähe zur TU Darmstadt aus. Sie garantiert eine hochwertige Ausführung mit detaillierter Dokumentation.

Die EWM ist der richtige Ansprechpartner für:

  • Fragen zu messtechnischen Applikationen
  • Aufbau von neuen Prüfständen oder Modernisierung alter Prüfstände
  • Entwurf von Sonderschaltungen für spezielle Aufgaben
  • Reparatur von Geräten
  • Nutzung unserer Ressourcen

Weitere Informationen finden Sie im Flyer oder in unserer Referenzliste.

Tätigkeiten der EWM

Die Tätigkeitsfelder der EWM ergeben sich aus der Anforderung, Forschung auf neuesten Gebieten zu ermöglichen und die wissenschaftlichen Mitarbeiter auf dem Gebiet der MSR zu unterstützen. Ein zusätzliches Ziel ist dabei der Wissenstransfer hin zu den Mitarbeitern.

Beratung

Die Beratung der wissenschaftlichen Mitarbeiter bei der Planung von messtechnischen Applikationen oder Anlagen ist die wichtigste Aufgabe der EWM. Der Nutzen ist dabei umso größer, je früher die EWM in den Planungsprozess eingebunden wird.

Im Dialog mit dem Anwender kann die EWM ihre langjährige Erfahrung und Marktübersicht sowie ihre Kenntnis der Bedürfnisse der TU Darmstadt bei der Erstellung von Konzepten und Auswahl von Komponenten einbringen.

Durch rechtzeitige Beratung kann in der Regel viel Geld gespart und ein mehr an Funktion herausgeholt werden. Insbesondere können dadurch Fehlinvestitionen und die damit verbundene Zeitverzögerung der Projekte vermieden werden.

Konzeption und Aufbau von Anlagen

Hierzu zählen sowohl Neuentwicklung von Anlagen als auch Modernisierung vorhandener Anlagen, wobei der Tätigkeitsbereich die gesamte Anlage mit Ausnahme der mechanischen Konstruktion umfasst.

Wir können somit den gesamten elektronischen und elektrischen Teil der Anlage für Sie übernehmen oder Sie bei Teilaufgaben unterstützen:

  • Erstellung eines Steuerungskonzepts
  • Messtechnische und elektrische Auslegung
  • Auswahl von Komponenten
  • Schaltplanerstellung
  • Aufbau von Schaltschränken
  • Verdrahtung
  • Programmierung und Inbetriebnahme

Schaltungsentwicklung und Adapter

In einer Forschungsumgebung werden immer wieder Aufgaben vorkommen, die mit handelsüblichen Komponenten nicht gelöst werden können.

In solchen Fällen entwickeln wir für Sie eine auf die Aufgabe abgestimmte Schaltung.

Weiterhin fertigen wir angepasste Adapter für die Verbindung vorhandenen Komponenten. Die Bandbreite geht dabei von einfachen Verbindungskabeln bis zu Einheiten mit Spannungsversorgung und Signalwandlern.

Reparaturen

An der TU Darmstadt sind verbreitet hochwertige, aber betagte Geräte anzutreffen, zu denen keine Herstellerunterstützung mehr besteht und für die oft auch keine Unterlagen vorhanden sind. Bei einem Defekt ist dann eine kostspielige Neuanschaffung die Folge.

Durch unsere langjährige Erfahrung mit der Reparatur solcher Geräte, sind wir oft in der Lage, Ihnen durch eine Reparatur des Gerätes eine Neuanschaffung zu vermeiden.

Verbesserung der Infrastruktur

Hierzu zählen vielfältige Aufgaben mit dem gemeinsamen Ziel, die technische Infrastruktur der Hochschule zu erhalten und zu erweitern, so zum Beispiel Unterstützung bei der Vernetzung, dem Anschluss von Geräten oder der Modernisierung alter Geräte.

Wiederkehrende elektrische Prüfung nach BGV A3

Alle ortsveränderlichen elektrische Geräte müssen nach Vorschriften der Berufsgenossenschaft regelmäßig auf ihre elektrische Sicherheit hin überprüft werden. Die EWM bietet als Dienstleistung an, die Prüfung Ihrer Geräte durchzuführen. Dabei besteht die Möglichkeit, eine ausführliche Dokumentation der Prüfergebnisse mit Hilfe unserer eigenen Datenbank zu erstellen.

Weitere Tätigkeiten, Ressourcenbereitstellung

Wir übernehmen für Sie auch Teilaufgaben bzw. stellen Ihnen unsere Ressourcen und Fähigkeiten zur Verfügung:

  • Entflechtung von Leiterplatten mit EAGLE
  • Verdrahtungsplanerstellung mit ECAD
  • Herstellen von Leiterplatten
  • SMD-Bestückung
  • Programmierunterstützung bei LabView und TwinCat
  • Programmiermodul GALEP III für GAL's, PAL's u. ä