Forum Organic Electronics

Headergrafik Maschinenbau

Forum Organic Electronics

 

Elektronik von der Rolle

Modulare Rollendruckmaschine zum Druck funktionaler Schichten
Modulare Rollendruckmaschine zum Druck funktionaler Schichten

Die TU Darmstadt ist an dem Cluster „Forum Organic Electronics“ beteiligt, der zu den Gewinnern der ersten Runde des Spitzencluster-Wettbewerbs des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gehört. Die Wissenschaftler an der TU Darmstadt werden sich vor allem mit dem hochaktuellen Forschungsgebiet der gedruckten Elektronik befassen.

Das Forschungsprojekt kann auf der in Darmstadt in einzigartiger Weise kombinierten Kompetenz für Papier- und Drucktechnologie und auf vorhandenen Koopeartionsbeziehungen, etwa zu dem Druckmaschinenhersteller Heidelberg, aufbauen. Industriepartner sind unter anderem Merck, BASF, SAP, Pepperl+Fuchs, Bosch, PolyIC, Heidelberg und Copaco. Das Teilprojekt der TU Darmstadt wird mit ewat 2,5 Millionen Euro gefördert. Davon werden unter anderem acht zusätzliche wissenschaftliche Mitarbeiter finanziert.

Hier bekommen Sie mehr Informationen zu: