Gruppen und Vertretungen

Gruppen und Vertretungen

Die TU Darmstadt und der Fachbereich Maschinenbau bieten über das reine Studium hinaus vielfältige Möglichkeiten der Freizeitbetätigung und des Engagements.

Vertretungen

Die TU Darmstadt ist eine selbst verwaltete Universität. Dazu gehört auch ein hohes Maß an Mitbestimmung. Die verschiedenen Interessengruppen können über ihre Vertretungen Einfluss nehmen auf die Entscheidungen. Informationen zu den zentralen TU-Gremien finden Sie hier…

Interessensgruppen

Der Fachbereich Maschinenbau setzt sich aus folgenden Gruppierungen zusammen, die in den Gremien und Arbeitskreisen vertreten sind:

Fachbereichsrat

Der Fachbereichsrat ist das legislative Organ gemäß Hessischem Hochschulgesetz und TU Darmstadt Gesetz.

aktuelle Mitglieder (Stand 1. März 2018)

Weitere Gremien des Fachbereichs Maschinenbau:

  • Haushaltsausschuss
  • Promotionsausschuss
  • Prüfungskommision
  • Studienausschuss

Arbeitskreise des Fachbereichs Maschinenbau:

  • Bau
  • Frauenförderung
  • Lehre
  • Literatur
  • Sicherheit
  • Struktur
  • Wissenschaftlicher Betrieb

Hochschulgruppen

Über 30 studentische Hochschulgruppen an der TU Darmstadt laden ein aktiv zu sein: Rennautos konstruieren, im Chor oder Orchester musizieren, Reiten, Schauspielern… und dabei neue Freunde treffen. Das Angebot an Aktivitäten ist breit und abwechslungsreich. Mehr Informationen finden Sie hier….