Startseite

Wir begrüßen Sie auf den Webseiten der Frauen im Maschinenbau!

 

Am Fachbereich Maschinenbau gibt es zur Zeit 1 Professorin, 71 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen, 95 administrative/ technische Mitarbeiterinnen und 345 Studentinnen, was in Relation zu den absoluten Anzahlen leider immer noch relativ wenig ist. Wir möchten uns darum bemühen, dass die Anzahl der Frauen am Fachbereich weiter ansteigt.

Um gerade den Frauen, die sich für den Maschinenbau entscheiden, eine gezielte Förderung und Unterstützung bieten zu können, wurde unter anderem ein Arbeitskreis Frauenförderung gebildet. Hier sind Mitarbeiterinnen aus allen Statusgruppen vertreten. Aufgabe des Arbeitskreises ist es, die Gleichstellungsbeauftragte aktiv bei ihren vielfältigen Aufgaben zu unterstützen.

Frauenmailingliste

Tragen Sie sich auf der Frauen-Mailingliste ein! Sie werden dann immer aktuell zu interessanten Themen rund um Frauen im Maschinenbau informiert. Hier eintragen

Aktuelles / Förderung / Seminare

Frau Anne Martin wurde vom Zonta-Club mit dem ZONTA-Hochschulpreis 2017 ausgezeichnet. Frau Martin ist seit März 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Konstruktionswerkstoffe im Maschinenbaufachbereich der TU Darmstadt bei Prof. Oechsner tätig und hat sich in ihrer im September 2015 abgegebenen Arbeit mit dem interdisziplinären Thema „Generating ideal surface structure of PEEK implants and applying titanium to improve osteoconductivity“ beschäftigt. Weitere Infos zum Zonta-Hoschulpreis finden sie hier.

AK Frauenförderung

Einen neuen Termin des AK Frauenförderung wird hier zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Neuinteressierte sind immer herzlich Willkommen!

Masterstudentinnen in der Forschung

Der Sonderforschungsbereich SFB-TRR 75 (Tropfendynamische Prozesse unter extremen Umgebungsbedingungen) hat ein spezielles Programm für Masterstudentinnen. Weitere Informationen hier.

Video „Frauen in Ingenieurberufen“

Aus allen eingereichten Videos des Videowettbewerbs „Girls Discover Technology – GirlsDiscoTech“ 2012 ist ein Imagefilm zum Thema „Frauen in Ingenieurberufen“ entstanden, der die Vielfältigkeit des Ingenieurberufs zeigt, bestehende Vorurteile abbaut und weibliche Vorbilder sichtbar macht. Film ab!