Orientierungsangebote

Orientierungsangebote für Bachelorstudierende

Der Fachbereich Maschinenbau bietet verschiedene Orientierungsangebote für Studierende unterschiedlicher Semester. Das beginnt bei der durch die Fachschaft organisierten Orientierungs- und Einführungswoche für Erstsemesterstudierende. Im vierten Semester erhältst du im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Vielfalt des Maschinenbaus" einen Einblick in die Arbeit der unterschiedlichen Fachgebiete.

Orientierungs- und Einführungswoche (OE)

Die Orientierungs- und Einführungswoche wird jeweils in der ersten Semesterwoche von der Fachschaft Maschinenbau organisiert und durchgeführt.

Die OE besteht aus der Begrüßung, den Infoveranstaltungen, einigen Vorlesungen, einer Stadtrallye, einem Mentorentreffen und dem Maschinenbaufest. Nach der Begrüßung werden die Studierenden in Kleingruppen eingeteilt und über die gesamte Woche von zwei Studenten aus einem höheren Semester betreut. Ihr erhaltet alle wichtigen Informationen zum weiteren Studium, wie zum Beispiel

  • Stundenplan,
  • Prüfungsmodalitäten,
  • Infos rund um Darmstadt,
  • Wohnen,
  • Tipps zu Büchern, Skripten.

In dieser Woche lernt ihr aber auch schon einige Professoren und viele Mitstudierende kennen. Viele dieser Bekanntschaften bleiben erfahrungsgemäß während des ganzen Studiums bestehen, sei es als Lerngruppen, Freundschaften oder einfach als Ansprechpartner.

Alle Informationen hierzu findest du auf der Webseite der Fachschaft Maschinenbau.

Erfolgreiches Studienmanagement (ESM)

Du hast in diesem Wintersemester das Studium Bachelor Maschinenbau MPE begonnen und bist noch dabei Dich in dieser neuen Umgebung zurecht zu finden? Oder Deine erste Prüfungsphase steht bereits kurz bevor?
Der Fachbereich Maschinenbau möchte Dich gerne von Anfang an umfassend unterstützen, damit Du Dein Studium in einigen Semestern bei uns erfolgreich abschließen kannst.
Daher laden wir Dich hiermit ganz herzlich zu unserer Seminarrreihe „Erfolgreiches Studienmanagement: Anfängerfehler erkennen und vermeiden" ein, die im ersten Semester in Zusammenarbeit mit der Fachschaft stattfindet.

Diese Veranstaltung soll wichtige, für ein erfolgreiches Studium notwendige Arbeitstechniken vermitteln, wobei vor allem Aspekte der Zeitplanung und Prüfungsvorbereitung vertieft werden. Ziel ist es, die neuen Erstsemester, ergänzend zur Orientierungseinheit, auf das universitäre Leben und Lernen, welches sich grundlegend von der Schule unterscheidet, vorzubereiten. Die Veranstaltung unterteilt sich in eine Einführungsvorlesung sowie drei Seminare.

Weitere Informationen und Termine findest du auf der Webseite der Fachschaft Maschinenbau.

Vielfalt des Maschinenbaus

Diese Veranstaltungsreihe erstreckt sich jeweils über das gesamte 4. Semester und wird im wöchentlichen Stundenplan jeweils im Sommersemester angeboten.

In der ersten Veranstaltung gibt der Studiendekan allgemeine Informationen zur Veranstaltungsreihe, stellt den Studienplan des Masterstudiengangs Maschinenbau MPE und die Möglichkeiten der individuellen „Schwerpunktbildung“ in diesem Studiengang dar. Weiterhin werden Informationen zu weiteren konsekutiven Masterstudiengängen gegeben, die mit dem Abschluss Bachelor Maschinenbau MPE aufgenommen werden können.

An den Folgeterminen stellen sich jeweils mehrere Fachgebiete des Fachbereichs Maschinenbau mit ihren Studieninhalten und Forschungsgebieten vor – zur Orientierung in Hinblick auf die individuelle Schwerpunktbildung im Masterstudiengang. Einige Fachgebiete laden in diesem Rahmen zu Fachgebietsbesichtigungen ein.

Weiterhin erhaltet Ihr Informationen zu den Wahlpflichtveranstaltungen im Bachelorstudiengang und zu den Voraussetzungen und Möglichkeiten zur Anfertigung der Bachelor-Thesis an den verschiedenen Fachgebieten.

Termine und Themen der Veranstaltungsreihe findet ihr im Terminplan der Veranstaltungsreihe.