Bachelor of Education - Metalltechnik

Am Fachbereich Maschinenbau bieten wir Dir alle fachlichen Voraussetzungen, um Metalltechnik an beruflichen Schulen zu unterrichten. Dafür arbeiten wir eng mit dem Zentrum für Lehrerbildung zusammen und bieten Dir eine persönliche Betreuung.

Bachelor of Education – Metalltechnik

Das Studium des Lehramts an beruflichen Schulen ist in den beruflichen Fachrichtungen Metalltechnik möglich. Es umfasst das Bachelorstudium mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern. Als Abschluss wird der Bachelor of Education (B.Ed.) verliehen.

Verantwortlich für die Durchführung des Bachelor-Studiengangs ist der Fachbereich Maschinenbau. Studiendekan für Lehrerbildung des Fachbereichs Maschinenbau ist Prof. Dörsam. Über alle Studiengänge informiert die Studienberatung des Zentrums für Lehrerbildung.

Für die Bachelor-Studiengänge ist ein fachnahes Praktikum im Umfang von 52 Wochen erforderlich. Die fachpraktischen Tätigkeiten müssen grundsätzlich vor Beginn des Studiums vollständig abgeleistet, von der zuständigen Stelle anerkannt und dem Studierendensekretariat ein entsprechendes Anerkennungsschreiben hierüber vorgelegt werden. Über Ausnahmen entscheidet in begründeten Einzelfällen der Studiendekan für Lehrerbildung des Fachbereichs Maschinenbau.

Bei Fragen zur Anerkennung von Studiengängen und Praktika bitte Kontakt mit aufnehmen.

Neben den Ordnungen und Bestimmungen des Fachbereich Maschinenbau gelten die Allgemeinen Prüfungsbestimmungen der TU Darmstadt. Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des Dezernats II .

Links

Studienplan B.Ed. Metalltechnik

Informationen B.Ed. und M.Ed. Metalltechnik

Lehrer werden

Laufbahnberatung Lehrerinnen und Lehrer