Getting started: Master Aerospace Engineering

Willkommen im M.Sc. Aerospace Engineering

Du hast Deinen Bachelorabschluss an einer anderen Universität absolviert und beginnst nun bei uns Deinen Master Aerospace Engineerung? Eine neue Stadt, ein neuer Campus, viele neue Möglichkeiten. Hier bekommst Du Informationen für einen gelungenen Start in Dein Studium.

Bausteine für Deinen optimalen Start

Mit Deinem Bachelorstudium bist Du gut auf das Masterstudium vorbereitet. Du hast die Welt des Maschinenbaus bereits kennengelernt. Wir bieten Dir für Deinen Einstieg in den Master eine aufeinander abgestimmte Kombination aus verschiedenen Bausteinen an, so dass Du Dich schnell und gut auf Deinem neuen Campus zurecht findest.

  • Online-Kurs „Getting started: M.Sc. Aerosapce Engineering“ mit allen wichtigen Informationen für Deine Studienplanung
  • Kick-off Meeting zum online-Kurs „Getting started: M.Sc. Aerosapce Engineering“
  • MasterPlus Mentor*innen-Programm: Dein persönlicher Kontakt zu erfahrenen Maschinenbaustudierenden
  • Beratungsstellen im Fachbereich und zentral

Der online-Kurs „Getting started: M.Sc. Aerospace Engineering“ bietet Dir alle notwendigen Informationen für einen guten Start in Deinen Studiengang.

Der Moodle online-Kurs „Getting started: M.Sc. Aerospace Engineering“ wird ab dem 1.10.2022 für Dich freigeschaltet.

Hinweise zum Moodle-Kurszugang und zu den Inhalten der Veranstaltung findest Du auch weiter unten auf dieser Webseite.

Dein MechCenter-Team freut sich bereits auf Deine Teilnahme.

Der online-Kurs „Getting started: M.Sc. Aerospace Engineering“ wird über die Lernplattform Moodle der TU Darmstadt angeboten. Über diese werden auch viele Lernmaterialen für Deine Lehrveranstaltungen im Master bereitgestellt.

Wir laden Euch am Freitag, den 14.10.22 von 9:30-13:30 Uhr zum Kick-off Meeting ein. Deiner Auftaktveranstaltung zum Moodle online-Kurs „Getting started: M.Sc. Aerospace Engineering“ (Kurssprache englisch).

Die Einladung zum Kick-off Meeting mit allen weiteren relevanten Informationen findest Du im Moodle online-Kurs „Getting started: M.Sc. Aerospace Engineering“.

Inhalte:

  • Begrüßung durch Vertreter*innen des Fachbereichs Maschinenbau
  • Informationen zur Nutzung des Moodle-Kurses „Startprogramm M.Sc. Aerospace Engineering“
  • Tipps zur Studienorganisation und Studienplanung für den M.Sc. Aerospace Engineering
  • Beantwortung von Fragen und Gelgenheit zur Vernetzung und zur Bildung von Lerngruppen
  • Informationen zum professoralen Mentoring

Im online-Kurs werden wir Dir Deine Fragen zum Master-Studium Aerospace Engineering beantworten. Hierzu kannst Du Dir gezielt die Themen und Fragen zu Deinem Studium aussuchen, die Dich interessieren und zu denen Du mehr wissen möchtest.

Natürlich kannst Du sowohl im Kurs als auch bei der Auftaktveranstaltung Kick-off Zoom-Videomeeting zum online-Kurs: „Getting started: M.Sc. Aerospace Engineering“ auch selbst Fragen stellen.

Im online-Kurs besteht auch die Möglichkeit, dass Du andere Master-Studierende kennenlernen und Dich mit ihnen vernetzen kannst.

Wir freuen uns schon auf Dich und Deine Fragen.

Im online-Kurs werden folgende Fragen beantwortet:

  • Was ist TUCaN und wie melde ich Lehrveranstaltungen, Module und Prüfungen in TUCaN an?
  • Wie sieht das Studienprogramm des M.Sc. Aerospace Engineering aus und wie kann ich mein Studium planen und mir meinen Studienplan erstellen?
  • Welche Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten bietet mir das Studienprogramm des M.Sc. Aerospace Engineering und was muss ich bei der Wahl von Veranstaltungen beachten?
    • Welche Wahlpflichtbereiche gibt es und welche Veranstaltungen kann ich mir anrechnen lassen?
    • Was sind Tutorien?
    • Was sind Advanced Design Projects (ADP)?
    • Was bedeutet „Studium Generale“ – welche Fächer darf ich für das „Studium Generale“ belegen?
  • Wann kann ich die Master-Thesis schreiben und wie kann ich die Master-Thesis anmelden?
  • Welche Anforderungen muss ich bei der Durchführung einer externen Projektarbeit beachten?
  • Wenn ich Auflagen habe, was muss ich bei meiner Studienplanung beachten?
  • Welche Unterstützungsangebote gibt es am Fachbereich Maschinenbau und an wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zum Studium habe?
  • Wie unterstützt mich das Mentoring-System für Masterstudierende am Fachbereich Maschinenbau und wer ist mein*e Mentor*in?

Mit der Zulassung zum Master-Studium erhältst Du auch Zugang zum MasterPlus-Mentoring. Unsere studentischen MasterPlus Mentoren werden die Themen des Master-Orientierungstags in mehreren Workshops vertiefen, durch eigene Erfahrungswerte anreichern und zusätzliche Tipps und Tricks verraten. In persönlichen Gesprächen könnt Ihr Euch zu Euren ersten Eindrücken austauschen und Fragen oder Probleme klären. Sie helfen Euch dabei, benötigte Informationen zu finden oder Kontakt zur richtigen Ansprechperson herzustellen. Dies gilt auch für Themen über das Studium hinaus, wie z.B. Wohnraum und Visum.

Die Teilnahme am MasterPlus-Mentoring ist kostenfrei. Nach der Zulassung zum Masterstudium erhältst Du eine entsprechende Einladung von uns. Bitte melde Dich wie in der Email beschrieben an.

Du hast keine Einladung von uns erhalten? Dann wende Dich bitte an .

Unsere Mentor*innen sind für Dich da und helfen Dir bei Deiner Studienplanung sowie bei Fragen und Problemen rund um das Studium und darüber hinaus.

In Deinem ersten Semester bieten wir Dir vier kompakte Workshops an, um Dich gezielt über Themen zur Studienorganisation und Studienplanung zu informieren. Nach allen Workshops besteht die Möglichkeit, offene Fragen oder Anliegen mit den Mentor*innen zu klären, z.B. in zusätzlichen Einzel- oder Gruppengesprächen.

In den Workshops werden folgende Fragen beantwortet:

  • Aus Erfahrung klug: wie gelingt mir der Einstieg ins Master-Studium besonders gut?
  • Planung muss sein: Prüfungsanmeldung in TUCaN und Zeitmanagement
  • Best Practices: Erfolgreich @ TU Darmstadt – Prüfungsvorbereitung und Lernstrategien
  • Das erste Semester ist geschafft: wie geht es jetzt weiter?

Für Teilnehmer*innen aus höheren Fachsemestern bieten wir einen weiteren Workshop an:

  • Suchen und Finden: Externe Projektarbeit, Praktikum in der Industrie

Das MasterPlus-Mentoring wird gemeinsam mit dem angeboten. Das MasterPlus-Büro stellt für internationale Studierende eine weitere Anlaufstelle bei Fragen und Problemen dar.