Maschinenbau studieren …?

Du interessierst Dich für ein Studium des Maschinenbaus an der Technischen Universität Darmstadt? Dann finde hier viele weitere Informationen rund um das Studium!

… denn wir glauben an Menschen, ihre individuellen und einmaligen Ideen und unsere gemeinsame Kraft als Team!

Wir gehen aufgeschlossen und neugierig auf Menschen und ihre Fragen zu. Inter- und transdisziplinär entwickeln wir Ideen und Lösungen, denn nur offen und brückenschlagend werden wir die großen Zukunftsthemen angehen können.

Denn genau das ist uns wichtig: gemeinsam forschend die Zukunft zu gestalten.

Daher sind Menschen für uns essentiell. Persönlich und individuell gehen wir mit Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um. Wir fördern individuelle Lebenswege und betreuen Studierende und Mitarbeitende persönlich, wir bieten Freiräume und fördern Selbstverantwortung. Wir entwickeln Technik mit und für Menschen. Denn Vorschritt und Fortschritt wird von Menschen gemacht.

Maschinenbau der TU Darmstadt, We engineer future.

Herzlich Willkommen am Fachbereich Maschinenbau

Studenten vor einem Notebook
Bild: Jan-Christoph Hartung

Im Maschinenbau fließen zahlreiche wissenschaftliche Sparten zusammen. Mathematik und Physik sind die Basis dieser Disziplin, aber auch andere Naturwissenschaften wie Chemie und Biologie und neuerdings auch Human- und Geisteswissenschaften wie Soziologie oder Philosophie kommen dabei zum Tragen. Der Grund dafür liegt in der Vielfältigkeit der beruflichen Möglichkeiten und Arbeitsgebiete: Von nachhaltigen Verpackungsmethoden und modernen Antriebssystemen über resourcensparende Industrieanlagen bis hin zu bio-gedruckten Organen entwickeln, vertreiben, testen und forschen Maschinenbauingenieure.

Es ist unser gemeinsames Ziel, dass Darmstädter Absolvent*innen technische Systeme bewerten und nachhaltig gestalten können. Das Bewerten umfasst dabei die Funktionen sowie die Aspekte der Systemqualität, der Ökologie und Ökonomie, aber auch ethische Aspekte und Aspekte der Beschäftigung.

Die wichtigen Grundlagen für ein Studium werden Dir bereits in der Schule vermittelt. Besonders auf dem Weg zum Abitur erlangst Du zentrales Wissen, welches für den Einstieg ins Studium essentiell ist.

Studierendengruppe vor dem Maschinenbauergebaeude
Bild: Jan-Christoph Hartung

Unser Anspruch. Deine Zukunft.

Wir richten unsere Forschung an den UN Sustainable Development Goals aus, denn die Menschheit hat wesentliche und drängende Fragen an die Zukunft. Wir suchen zukunftssichernde und inspirierende Lösungen zu diesen Herausforderungen. Diese Lösungen wollen wir gemeinsam mit Dir finden. Arbeite mit uns zusammen an der lebenswerten Welt von Morgen.

Verantwortung für die Welt von Morgen

Ingenieur*innen gestalten die Welt von morgen mit. Wir sind uns unserer Verantwortung dabei bewusst und denken über unsere Fachwelt hinaus. Diesen Anspruch bringen wir u.a. mit der Veranstaltung „Ingenieurwissenschaft & Gesellschaft“ in Euer Bachelor-Studium. Darüber hinaus sind die Prinzipien der Nachhaltigkeit, der Sicherheit und des ressourcenschonenden, umweltverträglichen Handelns inhärente Bestandteile aller Projektkurse, aller methodenermittelnden und aller anwendungsorientierten Veranstaltungen. So wirst auch Du während des gesamten Studiums in dem Geist der Verantwortung vor Mensch und Umwelt ausgebildet.

Ein Team für unsere Zukunft

Ingenieur*innen sind Teamplayer, deswegen startest Du Dein Studium nicht nur direkt mit einem Teamprojekt, sondern es folgen viele weitere. Im Bachelor entwickelst Du im fünften Semester ein weiteres Produkt im Product Design Project; im Master setzt du Deine erlernten Kompetenzen in aktuellen Advanced Design Projects der Fachgebiete ein. So arbeitest Du schon im Studium in interdisziplinären Teams an spezifischen Lösungen zu den Herausforderungen der Zukunft.

  • Ganzheitliche Sichtweise und universelle Grundlagenausbildung: vertiefe Deine Kompetenzen in Mathematik, Mechanik und gewinne Expertise aus Themengebieten der Informatik, Werkstoffkunde, Mechatronik, rechnergestützten Konstruktion, Thermodynamik und vielen weiteren. So bist Du gut ausgebildet – egal was kommt!
  • Gute Lernbedingungen: persönliche, intensive Betreuung in Gruppenübungen, individuelle Unterstützungsangebote von Anfang an
  • Projekt- und Teamarbeit: bringe Deine Stärken im preisgekrönten Erstsemesterprojekt „Einführung in den Maschinenbau“ und im einmonatigen Fünftsemesterprojekt „Product Design Project“ ein. Auch im Master erwarten Dich mit den „Advanced Design Projects“ spannende Projektarbeiten im Team.
  • Wahlmöglichkeiten: wähle aus fast 30 verschiedenen Veranstaltungen im Wahlbereich des Bachelors aus und stelle im Master dann Dein ganz eigenes Curriculum zusammen. Eine erste Übersicht zum fachlichen Angebot im Master ab dem Wintersemester 21/22 und zu den Modulen findest Du im Downloadbereich.
  • Professorales Mentoring: weil individuelle Förderung unser Anspruch ist
Blick auf das HMZ der Lichtwiese
Bild: S. Rehwald

Wer könnte Dir bessere Einblicke zum Thema Studien- und Uni-Entscheidung, Erwartungen und Vorstellungen vom Maschinenbau und in das Studium selbst geben, als unsere Studierenden?! Was sie Dir über diese Dinge erzählen wollen, findest Du auf den Blogbeiträgen der #studentsofTUdarmstadt.

Hier geht es direkt zu den Blogbeiträgen des Fachbereichs Maschinenbau:

We engineer futur – ihr bald auch? – Mit Maschinenbau die Zukunft gestalten

Aus dem echten Uni-Leben – Students of TU Darmstadt geben euch Einblicke in ihr Maschinenbau-Studium

Think big and go green – mit Maschinenbau – Sustainable Engineering

Bild: Jan-Christoph Hartung

Am Fachbereich Maschinenbau wird kein klassisches duales Studium angeboten. Es ist aber möglich durch eigene Initiative und Organisation ein Studium mit einer Ausbildung oder Berufstätigkeit zu verbinden. Die Basis dafür bietet das Teilzeitstudium. Nähere Informationen dazu findest Du hier. Im MechCenter, Deinem Studienbüro, unterstützen wir Dich gerne bei Deiner Studienplanung.

Quelle: PTW
Bild: Thomas Gessner / Marc Wittenborn

Maschinenbau-App MechWorld

Maschinenbau ist ein sehr interdisziplinärer Studiengang. Mit dieser App kannst Du die Vielfalt des Maschinenbaus bei einer virtuellen Weltreise erleben. Es warten viele spannende Aufgaben auf Dich. Viel Spaß beim Lösen!

Die App findest Du unter anderen hier.